Praxis für Ergotherapie

Renate Jehle & Sigrid Roehr, Ergotherapeutinnen

logo
Ziel Ergotherapie ist sinnvoll bei Beratung Diagnostik & Therapie Zusammenarbeit Kontakt

Diagnostik und Therapie

Kinder sind immer bemüht, ihr Bestes zu geben. Oft fehlen ihnen die Voraussetzungen und Möglichkeiten, dies umzusetzen. Die Ergotherapeutin überprüft und testet, warum ihnen diese Voraussetzungen fehlen und achtet auf die Qualität des „Tuns“.
Nach genauer Abklärung werden dem Kind in Einzeltherapie gezielt Bewegung, handwerkliche und gestalterische Aktivitäten und Handlungen aus dem alltäglichen Leben angeboten.
Diese sind im Rahmen der Therapie an die Bedürfnisse und Möglichkeiten des jeweiligen Kindes angepasst. Sie sind motivierend und nicht leistungsabhängig.
Durch die speziell auf das Kind abgestimmten Maßnahmen kann es länger bei einer Tätigkeit
verweilen und wichtige Erfahrungen für seine Sinnesfunktionen und motorischen Fähigkeiten machen.
In diesem Handeln fühlt sich das Kind wohl und kann sich annehmen. Das gibt ihm die Sicherheit und das Selbstvertrauen, Neues und Eigenes zu probieren. Es macht positive Erfahrungen mit sich selbst und in Beziehung zur Umwelt.
Die Handlungskompetenz des Kindes erweitert sich und Freude, Konzentration, Ausdauer
und aktive Beteiligung nehmen zu.